DEUTSCH

 

Gemeinde Langenaltheim
Untere Hauptstraße 15
91799 Langenaltheim
Telefon: 09145 8330-0
Telefax: 09145 8330-30
E-Mail: gemeinde@langenaltheim.de

Informationen für Bauherren

Baugebiete in der Gemeinde Langenaltheim

Baugebiet "Reifwiesen I" in Langenaltheim

Im Baugebiet Reifwiesen I sind alle Parzellen verkauft.
Die näheren Einzelheiten zur Bebauung können den unten stehenden Bebauungsplanunterlagen "ReifwiesenI" von 2000 sowie der 1. Änderung des Bebauungsplanes "Reifwiesen I" aus dem Jahr 2012 entnommen werden.

 

 

 

Baugebiet "Reifwiesen II" in Langenaltheim

Die 2. Änderung des Bebauungsplanes "Reifwiesen" trat am 23.12.16 in Kraft, die Einzelheiten zu den Planungen können den unten stehenden pfd-Dokumenten entnommen werden. Alle Parzellen sind zwischenzeitlich verkauft.

Die 3. Änderung des Bebauungsplanes "Reifwiesen" (rein redaktionelle Änderungen) wurde am 15.06.2021 vom Gemeinderat beschlossen und trat zum 16.06.21 in Kraft.

3. Änderung BBP "Reifwiesen"
BBP-Reifwiesen-3-Aend-160621.pdf ( 222,4 KB)

Baugebiet "Dornäcker" in Büttelbronn

Im Büttelbronner Baugebiet "Dornäcker" sind alle Bauparzellen verkauft.

 

Die 2. Änderung des Bebauungsplanes "Dornäcker" (rein redaktionelle Änderungen) wurde am 15.06.2021 vom Gemeinderat beschlossen und trat zum 16.06.21 in Kraft.

Bei Fragen melden Sie sich bitte bei der Gemeinde Langenaltheim

Frau Erdinger
Untere Hauptstraße 15
91799 Langenaltheim
Telefon: 09145/8330-11
Fax: 09145/8330-30
E-mail: gemeinde@langenaltheim.de

2. Änderung BBP "Dornäcker"
BBP-Dornaecker-2-Aend-160621.pdf ( 214,7 KB)

Baugebiet "Natterwiese I" in Langenaltheim

Der Bebauungsplan für das Baugebiet "Natterwiese I", Langenaltheim, stammt aus dem Jahr 1988 und wurde zum 01.04.1992 ausschließlich im Bereich des AWO-Heimes geändert.

Der Gemeinderat hat sich in seiner Sitzung am 19.04.16 mit der zweiten Änderung des Bebauungsplanes befasst und beschlossen, die zusätzlichen Dachformen "Walmdach" und "Pultdach" in die Satzung mit aufzunehmen. Weiter wurde die maximale Grad-Zahl bei der Dachneigung des Satteldachs auf maximal 38° festgelegt. Es handelt sich hier um reine redaktionelle Änderungen des Satzungstextes, der Plan selbst wurde nicht geändert.

Die 2. Änderungssatzung ist seit 29.06.16 rechtskräftig, die weiteren Einzelheiten sind den unten stehenden PDF-Dokumenten zu entnehmen.

Baugebiet "Natterwiese II" in Langenaltheim

Im Langenaltheimer Baugebiet "Natterwiese II" stehen derzeit keine gemeindlichen Bauplätze zur Verfügung. Es besteht jedoch die Möglichkeit von privat Baugrund zu erwerben. Anfragen über die Gemeindeverwaltung möglich.

Bei Fragen melden Sie sich bitte bei der Gemeinde Langenaltheim

Frau Erdinger
Untere Hauptstraße 15
91799 Langenaltheim
Telefon: 09145-833011
Fax: 09145-833030
E-mail: gemeinde@langenaltheim.de

Baugebiet "Steingasse West" in Rehlingen

Der Bebauungsplan trat 2019 in Kraft. Die Bauarbeiten für das neue Baugebiet "Steingasse West" am Ortsrand von Rehlingen Richtung Haag werden im Frühjahr 2021 abgeschlossen.

Am 27.04.21 wurde die 1. Änderungssatzung des Bebauungsplanes beschlossen, siehe unten.

Der Kaufpreis für die 10 gemeindlichen Parzellen wurde vom Gemeinderat am 15.09.2020 auf 27,00 €/m² festgesetzt. Hinzu kommen die vorläufigen Erschließungskosten mit rd. 37,00 €/m², so dass (inkl. der vorläufigen Herstellungsbeiträge für Abwasser und Wasser sowie der Vorauszahlung auf den Nahwärmeanschluss) die Gesamtkosten pro Bauparzelle bei derzeit rd. 75,00 €/m² liegen (Stand: 17.02.21).

Die mitverlegte Nahwärmeversorgung muss zwingend pro Bauplatz mit abgelöst werden. Die Bauverpflichtung beträgt 3 Jahre ab Abschluss des Kaufvertrages.

Weitere Einzelheiten können Sie den untenstehenden PDF-Dokumenten entnehmen.

Sie können sich für noch nicht verkaufte Grundstücke gegen eine Reservierungsgebühr von 100 Euro für 12 Monate vormerken lassen. Bei einem Kauf des Grundstücks wird dieser Betrag angerechnet, ansonsten verbleibt er bei der Gemeinde. Sollte ein weiterer Interessent das Grundstück sofort kaufen wollen, muss sich der erste Interessent innerhalb von max. vier Wochen zum Kauf entscheiden. Die endgültige Entscheidung über den Verkauf eines Grundstücks erfolgt dann in der nächsten Sitzung des Gemeinderats.

Bereits verkauft bzw. nicht verkäuflich sind die Parzellen Nrn. 3 bis 8 sowie 13.

Die übrigen Parzellen Nrn.  1, 2 und 9 bis 12 sind reserviert.

Bei Fragen melden Sie sich bitte bei der Gemeinde Langenaltheim

Frau Erdinger
Untere Hauptstraße 15
91799 Langenaltheim
Telefon: 09145-833011
Fax: 09145-833030
E-mail: gemeinde@langenaltheim.de

 

Fragen zur Nahwärme in Rehlingen werden direkt beantwortet von der
Nahwärme Rehlingen AG
Maierhofstr. 1, Rehlingen
91799 Langenaltheim
Email: waermenetz.rehlingen@gmx.de.

 

 

 

Bergstraße 3, Rehlingen

Seit 2017 steht ein sofort bebaubarer Bauplatz mit 840 m² in der Bergstraße 3 (Fl.-Nr. 9) in Rehlingen zur Verfügung. Der Kaufpreis inkl. Erschließungs- und vorläufigen Herstellungskosten für Wasser- und Abwasser beträgt 50,00 €/m² zuzügl. Vorauszahlung für die Nahwärmeversorgung von 2.900 Euro. Auch hier gibt es eine Bauverpflichtung von 3 Jahren ab Abschluss des Kaufvertrages.

Bei Fragen melden Sie sich bitte bei der Gemeinde Langenaltheim

Frau Erdinger
Untere Hauptstraße 15
91799 Langenaltheim
Telefon: 09145-833011
Fax: 09145-833030
E-mail: gemeinde@langenaltheim.de

Östlicher Postweg 1, Langenaltheim

Der Verkaufspreis inkl. Erschließungskosten wurde für das 884 m² große Grundstück mit pauschal 73 €/m² festgesetzt. Hinzu kommen die satzungsgemäßen Herstellungsbeiträge für Wasser und Abwasser. Die Art der Bebauung richtet sich nach § 34 BauGB ("Bauen im Innenbereich"), da es für diesen Bereich keinen Bebauungsplan gibt. Im Flächennutzungsplan ist für das Grundstück "Mischgebiet" festgesetzt, d.h. dass auch eine gewerbliche Nutzung möglich wäre.
Zu beachten sind die Abstandsflächen für das nebenan gelegene Trafohaus sowie die auf dem Grundstück verlegten Versorgungsleitungen der N-Ergie (Stromversorgung) bzw. der Energiegenossenschaften (Nahwärmenetz), die nicht überbaut werden dürfen und mit entsprechenden Grunddienstbarkeiten gesichert sind (siehe untenstehendes PDF-Dokument).

Kontakt:
Gemeinde Langenaltheim

Untere Hauptstraße 15
91799 Langenaltheim
Telefon: 09145-8330-0
Fax: 09145-833030
E-mail: gemeinde@langenaltheim.de

 

Vermietung / Verkauf Privat an Privat

Informationen über den Verkauf / Vermietung von Wohnungen und Häusern von privat an privat können auch an die Mitarbeiter der Gemeinde weitergemeldet bzw. über die Amtstafel bei der Grundschule ausgehängt werden.

Kontakt:

Gemeinde Langenaltheim
Untere Hauptstraße 15
91799 Langenaltheim
Telefon: 09145-8330-0
Fax: 09145-833030
E-mail: gemeinde@langenaltheim.de

 

 

(c) 2021 Gemeinde Langenaltheim